Projekt LARGO

Das Schweizer Lebensmittelrecht wurde mit dem Projekt LARGO einer Totalrevision unterzogen. Mit dem 1. Mai 2017 treten das neue Lebensmittelgesetz und zahlreiche neue Verordnungen in Kraft.

Grünes Licht für Tradition

Hustenbonbons und Brust-Karamellen – so werden traditionell Bonbons mit Kräuterextrakten bezeichnet. Diese und weitere Bezeichnungen wurden von der EU-Health-Claims-Verordnung jetzt ausgenommen.

Alles Veggie oder was?

Vegane und vegetarische Fleisch- und Fischalternativen haben inzwischen ihren festen Platz im Supermarktregal.
Speziell für diese Artikel gibt es nun Leitsätze, damit die Verbraucher erkennen können, was ihnen...

Vorsprung durch Wissen

MARKANT hat die Plattform ONE GLOBE um neue Services erweitert. Neben einer News-Sendung sind auch Videoteaser verfügbar, die in aktuelle Themen einführen.

Mehr Risiko als Chance?

Vergangenen Sommer fällte der Europäische Gerichtshof in Sachen Gentechnik ein Urteil, das hohe Wellen schlug. Gegner jubeln, Befürworter der neuen Züchtungstechniken, aber auch viele Wissenschaftler, sind dagegen...

Neue Vision für Audits

Mit «MARKANT Audit Vision» werden Eigenmarkeninhaber als auch Hersteller entlastet, indem Audits zentral für mehrere MARKANT Handelspartner durchgeführt werden können.

Was krabbelt denn da?

Was zunächst nur äusserst unangenehm erscheinen mag, kann sich schnell als ein grosses Risiko für die Lebensmittelsicherheit erweisen. Was also tun, damit Mehlmotten oder Schaben und weitere Schädlinge fernbleiben?...

Alles Bio in der EU?

Nach vierjährigen Verhandlungen hat die EU die Reform ihrer Bio-Verordnung verabschiedet. Mit dem neuen Regelwerk sollen die Anforderungen an biologische beziehungsweise ökologische Erzeugnisse für alle EU-Staaten...

Woher kommst du?

Wie italienisch ist die Pasta in Wirklichkeit? Stammt der American Cheese Cake tatsächlich aus den USA? Die Verbraucher verlangen nach solchen Informationen – und der Europäische Gesetzgeber hat dazu reagiert.

Seiten